Systemintegration: ideal aufgestellt für die Digitalisierung

Eine nahtlose Integration der Finanzbuchhaltung und der GoBD sowie eine einheitliche Datenbasis: Das bringt Sicherheit und minimiert die Risiken für Fehler. Ihre Mitarbeitenden werden die Erleichterungen spüren.

Diamant Software als Finanzbuchhaltung integriert

Die zeitgerechte Fakturierung von Projektleistungen ist ein wichtiger Bestandteil des Projekt- und auch Unternehmenserfolgs. Die übergangslose Integration der Finanzbuchhaltung ermöglichen Ihnen den Austausch vielfältiger Informationen zwischen den Systemen, was Ihnen die Arbeit vereinfacht. Durch den automatisierten Abgleich dieser Projektvorgänge können Sie mit wiko mehr als nur abrechnen.

Integration der GoBD

Mit der GoBD hat der Gesetzgeber eine Reihe von Dokumentations- und Aufbewahrungspflichten erlassen, die zusätzliche Kräfte im Unternehmen bündeln. Damit Sie sich nicht an der Einhaltung der GoBD aufreiben, hat wiko diese Dokumentationspflichten innerhalb der Software umgesetzt. Das gibt Ihnen die Sicherheit, um für Wirtschaftsprüfung und Behörden transparent zu bleiben. So vermeiden Sie unnötige administrative Aufwände oder potenzielle Strafen.

Systemintegration auf einer Basis

Sowohl das Projektcontrolling als auch die Finanzbuchhaltung greifen auf eine gemeinsame Datenbasis bei Adressen, Projekten und Vorgängen zu. Damit zeigt Ihnen wiko einen Weg aus der mehrfachen Datenhaltung auf und verhindert damit nebenbei Fehler durch Doppeleingaben. Der Aufbau dieser durchgängigen Geschäftsprozesse wappnet Sie für die Herausforderungen der Digitalisierung.

Kontakt

Lassen Sie uns loslegen!

Melden Sie sich bei uns für ein Beratungsgespräch.

Kontakt

*“ zeigt erforderliche Felder an

Anrede*
Einwilligung*

Wie können wir Sie noch besser machen? Einfach das Formular ausfüllen, und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Adresse
Fahnenbergplatz 1
79098 Freiburg

Fax
+49 761 13788-29