Bereichscontrolling: So lässt es sich planen

Die Kosten der beteiligten Fachkräfte festlegen und für die abschließende Bewertung einen aussagekräftigen Soll-Ist-Abgleich vornehmen: wiko liefert alle wesentlichen Entscheidungsgrundlagen für Ihre Planungen und Bewertungen.

Planung auf Basis einfacher Annahmen

Nutzen Sie einfache Maßnahmen, um Ihre Quartals- und Jahresplanung durchzuführen. Wiko stellt Ihnen die geplanten Kosten Ihrer Mitarbeiter und Fremdleister monatsbezogen Ihren Plan-Umsätzen und geplanten Gewinnen gegenüber. So haben Sie Ihre entscheidenden Management-Kennzahlen und Entscheidungsgrundlagen in einer Ansicht vereint. 

Direkter Soll-Ist-Abgleich nach Abteilungen

Definieren Sie Ihre Kostenstellen und geben Sie Teilbereiche gezielt an Ihre Abteilungsleiter/-innen frei. Von der Anbahnung eines Projektes bis zu dessen Abschluss fließen Ihre Ist-Daten ins Bereichscontrolling und werden der Planung gegenübergestellt. Bewerten Sie Ihre Projektarbeit nach Kostenstellen und schaffen Sie somit noch mehr Transparenz.

Bereiche flexibel auswertbar

Gehen Sie noch einen Schritt weiter und vergeben Sie zusätzliche Filterkriterien. Definieren Sie z.B. Objekttypen, Branchen & Attribute direkt über die Oberfläche und weisen Sie sie Ihren Projekten und Mitarbeitern zu. Frei wählbare Kennungen und Bezeichnungen bieten somit Auswertungen nach Ihrem spezifischen Nutzen.

Kontakt

Lassen Sie uns loslegen!

Melden Sie sich bei uns für ein Beratungsgespräch.

Kontakt

*“ zeigt erforderliche Felder an

Anrede*
Einwilligung*

Wie können wir Sie noch besser machen? Einfach das Formular ausfüllen, und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Adresse
Fahnenbergplatz 1
79098 Freiburg

Fax
+49 761 13788-29