Neues wiko Dokumentenmanagement-System wird zum Bestseller

Neues wiko Dokumentenmanagement-System wird zum Bestseller

Das Mitte Januar erstmals auf der DEUBAUKOM 2016 in Essen vorgestellte, neue, browserbasierte wiko Dokumentenmanagement-System stieß bei den Besuchern auf sehr viel Interesse.

Gerade die Beherrschbarkeit der Fülle und Menge unterschiedlichster Dokumente für viele Projekte und viele Jahre, stellt heute nicht nur die Planungs- und Ingenieurbüros vor eine fast unlösbare Aufgabe.

Zwar haben viele eine eigene Systematik oder Methode entwickelt, um etwas Ordnung in ihren Dokumenten zu halten. Aber selbst die Motiviertesten durchbrechen in Lauf der Jahre ihre selbst aufgestellten Regeln und laufen langsam, aber sicher in ein Dilemma.

Folgt man den Berechnungen von Organisationsberatern, dann muss man eingestehen, dass durch dieses bisher nur schwer zu durchbrechendes Dilemma, der entstehende Aufwand in den Ingenieurs- und Planungsbüros nicht gerade „klein“ zu nennen ist.

So zeigen die Ergebnisse dieser Untersuchungen, dass heute in den Planungsbüros gerade mal 30 % der Arbeitszeit tatsächlich in die Projektarbeit fließt, während ca. 70 % anderweitig verwendet werden.

Folgt man diesen Berechnungen, führt eine Effizienzsteigerung von beispielsweise gerade Mal 0,5 % durch den Einsatz eines Dokumentenmanagement-Systems zu einer immensen Schrumpfung des Aufwands, zu einer Erhöhung der Projektarbeitszeit und zu einer Amortisationszeit der Investitionskosten von gerade Mal ein paar Monaten.

Gerade das sehr innovative und anwenderorientierte wiko Dokumentenmanagement-System, das neben vielen anderen Funktionen auch eine automatische Zuordnung der Dokumente zu den Projekten, eine E-Mail-Integration und eine revisionssichere Historisierung und Versionierung bietet, dürfte bei den Anwendern zu wesentlich höheren Effizienzsteigerungen führen.

Wenn Sie das neue wiko Dokumentenmanagement-System live per Team Viewer sehen wollen, dann kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer 0761 – 13788-0 oder senden Sie uns eine Mail unter info@wiko.de

Die Kommentare sind geschlossen.