Neue wiko Kunden stellen sich vor | RKW Rhode Kellermann Wawrowsky GmbH + Co. KG

Neue wiko Kunden stellen sich vor | RKW Rhode Kellermann Wawrowsky GmbH + Co. KG

Jeden Monat stellen wir an dieser Stelle unsere „Neuen“ vor. Diese Büros haben sich gerade für wiko entschieden und stehen nun am Anfang ihrer wiko-Erfahrung.

RKW Rhode Kellermann Wawrowsky GmbH + Co. KG

 Architektur mit Hingabe und Tradition

RKW Rhode Kellermann Wawrowsky Architektur+Städtebau ist seit 60 Jahren prägend an der Entwicklung zeitgenössischer Wohn- und Arbeitswelten beteiligt. 1950 von Helmut Rhode in Düsseldorf gegründet, wird das Büro heute von einer Generationen übergreifenden Gemeinschaft aus acht Gesellschaftern geleitet. Von drei innerdeutschen Standorten aus – dem Hauptsitz in Düsseldorf sowie Büros in Leipzig und München – agiert RKW weltweit. Heute beschäftigt RKW circa 300 Mitarbeiter.

Seit über 10 Jahren engagiert sich RKW darüber hinaus in Osteuropa und ist ebenfalls in Moskau und Warschau vertreten.

Mitarbeiter aus 25 Nationen bilden einen lebendigen Mikrokosmos persönlicher Ressourcen und fachlicher Kompetenzen, der RKW eng mit gesellschaftlichen Entwicklungen und den zeitgemäßen Anforderungen an die Architektur vernetzt.

Die Erschließung und Verknüpfung immer neuer Kompetenzfelder ist die Grundlage der Leistungsfähigkeit von RKW: für die Aufgabe und den Bauherrn wie auch in der Verpflichtung für die Nutzer unserer Gebäude und die Öffentlichkeit. RKW ist daher in allen Feldern der Architektur, Innenarchitektur und des Städtebaus tätig. Das Spektrum umfasst Büro- und Verwaltungsbauten, Hochhäuser, Shopping Center, Warenhäuser und Wohnungsbau genauso wie Nutzungskonzeptionen, Produktentwicklung, Produktdesign und Generalplanung.

RKW gilt als eines der erfolgreichsten deutschen Architekturbüros. Von diesem prägenden Einfluss auf den Charakter der Architektur zeugen über 100 Preise in nationalen und internationalen Wettbewerben, darunter mehr als 50 erste Preise und zahlreiche Preise für vorbildliche Bauten.

Architektur und Dienstleistung

Dienstleistung wir bei RKW als Überzeugung jedes Mitarbeitenden verstanden. Als kreativer und innovativer Gestalter moderiert  und steuern RKW den gesamten Architekturprozess. RKW begleitet und führt die Bauherren durch alle klassischen Leistungsphasen und darüber hinaus. Dies umfasst insbesondere wirtschaftliches Denken im Sinne des Auftraggebers und das Aufzeigen von Alternativen und deren Folgen.

Die Konzentration unterschiedlichster Fachkompetenzen – Entwurf, Planung, Visualisierung, Modellbau, Baumanagement, Bauleitung, Generalplanung – in einer Hand, gewährleistet eine integrale Projektabwicklung, die jeder Bauaufgabe individuell und umfassend gerecht wird.

Vielfalt

Die Aufgabenstellungen, denen sich RKW tagtäglich stellt, sind sehr unterschiedlich, deshalb sind die entwickelten Projektlösungen ebenfalls vielgestaltig.

RKW beschäftigt Mitarbeiter/-innen unterschiedlichster Kulturen, Sprachkreisen und Soziologien. Diese Vielfalt fördert RKW. Bei RKW verzichtet man auf das Fixieren auf einen Stil und hat die Bereitschaft, immer wieder neu zu denken.

RKW  hat sich für die phasenweise Einführung von wiko entschieden. In Phase I wird die unternehmensweite Einführung des wiko Projektcontrollings, der Personalplanung, des Nachtragsmanagements und selbstverständlich der Leistungserfassung realisiert.

In Phase II wird unternehmensweit die Finanzbuchhaltung und das Rechnungswesen eingeführt. Gefolgt von Phase III wenn das neue wiko Dokumentenmanagement-System implementiert wird.

Das gesamte wiko Team sagt „Herzlich willkommen bei wiko“.

Die Kommentare sind geschlossen.