Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine(n)

Duale Studenten: Wirtschaftsinformatik (m/w)

An der Schnittstelle von Betriebswirtschaftslehre und Informatik kennen Sie sowohl die Möglichkeiten von IT-Systemen als auch die Maßgaben einer modernen Betriebswirtschaft. Bei wiko arbeiten Sie als Wirtschaftsinformatiker/in nach erfolgreichem Studienabschluss vor allem in der Software-Entwicklung. Hierbei sind Sie maßgeblich in die Konzeption sowie Neu- oder Weiterentwicklung unserer Lösungen involviert.

Das Studium bei wiko       
Das Bachelor-Studium Wirtschaftsinformatik dauert insgesamt sechs Semester (3 Jahre). Es teilt sich in drei Praxisphasen bei wiko und drei Theoriephasen an der Dualen Hochschule auf. Die Vertiefungsrichtungen sind  Business Engineering (in Lörrach) oder Verwaltungsinformatik (in Villingen-Schwenningen).Während der  Praxisphasen lernen Sie alle für Sie relevanten Bereiche von wiko kennen und arbeiten aktiv im Tagesgeschäft mit. Schon jetzt bekommen Sie passende Aufgaben, an denen Sie mehr und mehr selbstständig arbeiten können.

Was wiko zu bieten hat
Bei wiko erwartet Sie ein engagiertes Team und eine offene, positive Arbeitsatmosphäre. Ihr Arbeitsplatz  befindet sich in bester Innenstadtlage Freiburgs in einem modernen Bürogebäude. Als duale/r Student/-in führen Sie Ihre Aufgaben eigenverantwortlich und selbstständig durch, wobei Sie auf die Unterstützung Ihrer Kollegen/innen bauen können. Permanent umgeben von kompetenten Fachleuten der verschiedensten Disziplinen profitieren Sie während Ihrer Arbeit von deren Wissensschatz und Erfahrung.

Das sollten Sie mitbringen
Voraussetzung für das duale Bachelor-Studium der Wirtschaftsinformatik bei wiko ist die allgemeine Hochschulreife oder eine fachgebundene Hochschulreife.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen,
• wenn Sie eine hohe Lernbereitschaft mitbringen und sich für neue Themen begeistern können.
• wenn Mathematik sowie Informatik oder Betriebswirtschaftslehre zu Ihren schulischen Schwerpunkten zählen. Vorerfahrungen im IT-Umfeld und in der Softwareentwicklung sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.