Die positive Entwicklung von wiko

Die positive Entwicklung von wiko

Alle Zeichen stehen auf Wachstum

Die mittelfristige, strategische Ausrichtung von wiko zielt auf die Entwicklung der wiko Software zu einer unternehmensweit einsetzbaren ERP-Lösung, die die spezifischen Anforderungen und branchenüblichen Besonderheiten der Planungs- und Baubranche in ganz besonderem Maße berücksichtigt und Lösungen hierfür anbietet.

Im ersten Halbjahr 2016 wurden vielfältige Maßnahmen, die bereits im Vorjahr begonnen wurden, erfolgreich fortgesetzt und weitere neue Schritte initiiert, die die Zielerreichung der Unternehmensstrategie unterstützen.

Dass man „auf dem besten Weg“ ist, zeigt sich bei der Analyse der relevanten Ergebnisse an mehreren Parametern. So ist ein markanter Umsatzzuwachs und ein erheblicher Neukunden-Gewinn erreicht worden.

Die Umsatzzuwächse bei Bestandskunden rekrutieren sich sowohl aus der Kundengruppe der mittelständischen, deutschen Planungsbüros als auch aus international tätigen, großen Ingenieurgesellschaften. So wurden mehrere Auslandsexpansionen von Kunden weltweit begleitet und wiko bei den Auslandstöchtern implementiert. Damit steuert jetzt eine erhebliche Anzahl von Planungsgesellschaften in vielen Ländern weltweit – wie beispielsweise Brasilien, USA, China, Russland oder Türkei – ihre Projekte mit wiko.

Ebenfalls positiv wirkten sich die Verfügbarkeit von neuen Modulen und Funktionen aus. Das beispielsweise im Januar 2016 auf den Markt gebrachte, neue Dokumentenmanagement-System erweist sich als potentes Zugpferd, das nicht nur bei bestehenden Kunden sehr gut angenommen wurde, sondern auch zu einigen Akquisitionserfolgen führte.

Eine überaus erfreuliche Entwicklung zeigt die Neukundenakquisition. So entfallen im ersten Halbjahr 2016 mehr als 35 % des Umsatzes auf Neukunden. Damit konnte wiko die Marktposition nicht nur festigen, sondern sogar ausweiten.

Zusammengefasst zeigt sich bei wiko eine sehr erfreuliche und erfolgreiche Entwicklung, die sicher maßgeblich durch die Konzentration auf die Kernkompetenz und Fokussierung auf die speziellen Anforderungen der Kernzielgruppe bewirkt wurde.

wiko wird diesen Weg weitergehen, um auch in Zukunft Ihre erste Wahl bei der Projektmanagement- und Projektcontrolling-Software zu sein.

Die Kommentare sind geschlossen.