Die Integration von NOVA AVA in wiko

Die Integration von NOVA AVA in wiko

Mit der Integration der AVA-Funktionen stellt wiko ein neues Modul vor, das einen weiteren Baustein einer durchgängigen Softwarelösung für Planungsbüros bietet. Damit profitieren die wiko User noch stärker von den Vorteilen einer einheitlichen Datenbasis und vernetzten Prozessketten.

So wie wiko ist auch Nova AVA eine voll browserbasierte Software, die neben der umfassenden Funktionalität einer AVA-Lösung weitere, sehr große Vorteile bietet.

Die integrierte, bidirektionale IFC-Schnittstelle erlaubt neben der Visualisierung des Gebäudemodells, das automatisierte Ausleiten der Leistungsverzeichnisse.

Diese werden auf ein für Bieter zugängliches Portal veröffentlicht, um dann ausgewählte Bieter per Mail über die Ausschreibung zu informiert und zur Angebotsabgabe einzuladen. Das Bieterangebot kann direkt digital über das Portal erzeugt werden.

Der automatisch erzeugte Preisspiegel bildet die Basis für die Vergabe.

Kostenschätzungen können durch unterschiedliche Methoden und in verschiedene Detailierungsgrade ermittelt werden. Kostenberechnung, -anschlag oder -festschreibung werden phasenorientiert dargestellt.

Die sehr ansprechend gestaltete Oberfläche erleichtert die intuitive Anwendung.

Neben den AVA-Funktionen bietet die Integration weitere wesentliche Vorteile:

  • die gemeinsame Nutzung von Daten und damit die Vermeidung doppelter Datenhaltung.
    Die Adress- und Projektdaten werden in wiko angelegt und an die AVA übergeben. Die gemeinsame Nutzung vermeidet divergierende Daten und spart zudem erheblich den Pflegeaufwand für die Aktualisierung.
  • die automatisierte Anpassung des Honorars bei Veränderung der anrechenbaren Baukosten.
    Ändern sich die anrechenbaren, honorarverändernden Baukosten, die in der AVA ermittelt werden, erhöht oder vermindert sich automatisiert das Honorar.

Möchten Sie NOVA AVA und die Integration in wiko kennen lernen? Dann senden Sie bitte eine Mail an info@wiko.de. Unsere Kundenberater werden sich gerne bei Ihnen melden und mit Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten erörtern.

Die Kommentare sind geschlossen.