Das neue wiko Dashboard – alles Wichtige auf einen Blick

Das neue wiko Dashboard – alles Wichtige auf einen Blick

Das neue wiko Dashboard wurde erstmalig auf der BAU 2017 in München vorgestellt. Dieses Dashboard kann nach eigenen Bedürfnissen individuell gestaltet werden und zeigt bereits beim Starten von wiko, alle wichtigen, projektübergreifenden Informationen.

Die grafische, selbsterklärende Darstellung der Sachverhalte ermöglicht einen schnellen und doch fundierten Einblick in alle relevanten Bereiche. Ein individuell definierbares Meldesystem zeigt kritische Sachverhalte auf, um die sich der Projektleiter beispielsweise umgehend kümmern sollte.

Komprimiert auf einer Ansicht steht mit diesem innovativen Dashboard jedem wiko Nutzer ein Instrument zur Verfügung, um sein Projektmanagement auf Erfolgskurs zu halten oder zu bringen.

Ein Projektcontroller kann sein individuelles Dashboard beispielsweise so gestalten, dass er den Soll-/Ist-Vergleich der Leistungsstände, eine Meldung über abrechenbare Leistungen, anstehende Mahnungen oder eine unternehmensweite Darstellung der Projektstände sieht.

Ein Projektleiter kann sein individuelles Dashboard beispielsweise so gestalten, dass er über alle seine Projekte die Plan-/ Ist-Stände der Termine, Personalplanungen, Kalkulationen usw., drohende Gefährdungen oder Störungen auf einen Blick sieht.

Sehen Sie das neue wiko Dashboard an. Vereinbaren Sie einen persönlichen Online-Präsentationstermin. Sehr gerne zeigt Ihnen einer unser Mitarbeiter diesen neue wiko Startbildschirm.

Vereinbaren Sie hier einen Termin.

Die Kommentare sind geschlossen.