Das neue Unternehmenscontrolling

Das neue Unternehmenscontrolling

Über alle Mitarbeiter, Projekte, Bereiche und Niederlassungen hinweg den Überblick zu behalten ist eine Kunst. Insbesondere bei großen Planungsbüros stellt das Unternehmenscontrolling eine große Herausforderung dar.

wiko bietet seinen Kunden ein neues, wirkungsvolles Instrument zur Steuerung aller Unternehmensbereiche.

Jetzt können beliebige Kostenstellenbereiche in einer hierarchischen Baumstruktur angelegt und diesen Bereichen Kostenstellen zugeordnet werden.

Damit können die bereichsverantwortlichen Mitarbeiter eines Unternehmens ihre Verantwortungsgebiete budgetieren und alle wichtigen Kennzahlen, Ergebnisse und Auslastungen im Blick behalten.

Plan-Ist- Vergleiche und grafische Kennziffernverläufe unterstützen die schnelle Analyse und effiziente Steuerung mittlerer und großer Architektur- und Ingenieurunternehmen.

Das bedeutet man erhält mehr Transparenz über alle Bereiche und kann diese zielgerichtet nach den Unternehmensvorgaben steuern.

Die Kostenstellen können auch nach anderen Kriterien zusammengestellt werden. So werden unternehmens- und standortübergreifend weitere Analysen ermöglicht, z.B. Auftragsbestand in allen TGA-Fachabteilungen oder die Personalauslastung in allen Bauleitungen.

So können aus unternehmerischer Gesamtsicht die Projekte und der Ressourceneinsatz wirtschaftlicher geführt werden.

Die Kommentare sind geschlossen.