Autorenarchive: Johannes Pranzas

Mobile Baustellendokumentation: Einheitliche und automatisierte Prozesse auf der Baustelle & im Büro

Mobile Baustellendokumentation: Einheitliche und automatisierte Prozesse auf der Baustelle & im Büro

Die neue Kooperationspartnerschaft von wiko und DATENGUT bietet eine mobile Baustellendokumentation, die gleich bei der ersten Vorstellung auf hohes Interesse stieß. Neben der Mängelerfassung mit Verortung auf dem Bauplan, einem Bautagebuch, Planverwaltung und Aufgabenworkflow, sind mit dieser mobilen Lösung alle Adressinformationen und Dokumente jederzeit griffbereit verfügbar.

In der „digitalen Bauakte“ werden alle Informationen eines Bauvorhabens (Verträge, Bescheinigungen, Rechnungen, Bürgschaften, Fotos, Pläne, Mängel) projektspezifisch abgelegt, mit dem dazugehörigen Geschäftsvorgang verknüpft und revisionssicher archiviert. Damit wird eine umfassende Grundlage zur schnellen abteilungs- und standortübergreifenden Zusammenarbeit geschaffen. Durch die Online-/Offline-Verfügbarkeit der Bauakte können alle berechtigten Personen an unterschiedlichen Standorten jederzeit auf die jeweiligen Daten parallel zugreifen und bearbeiten.

Baustellengeschehnisse, Störungen und Mängel können mit dieser neuen Lösung direkt vor Ort online über den Browser oder auch offline via iPad erfasst, mittels Pin auf dem digitalen Bauplan markiert und mit Fotos sowie Notizen verknüpft werden. Im Hintergrund werden Folgeprozesse, wie z. B. die Erstellung und der Versand von Behinderungsanzeigen, angestoßen. Die erfassten Abweichungen werden samt Plänen, Fotos und Vermerken in der digitalen Bauakte projektspezifisch archiviert. Der aktuelle Bearbeitungsstand lässt sich jederzeit nachvollziehen. Baustellen jeglicher Größenordnung können so schnell und vollständig dokumentiert werden. Kostenintensive Doppelarbeiten und Übertragungsfehler werden vermieden. Dadurch wird das Nachtragsmanagement verbessert und der Deckungsbeitrag erhöht.

Wenn Sie weitere Informationen zur Integration der „mobilen Bauakte“ wünschen, melden Sie sich bitte hier.

Datenschutzerklärung

wiko kann vieles – ein Überblick

wiko kann vieles – ein Überblick

Nicht selten fragen uns wiko Anwender, ob wir die eine oder andere Funktion oder das ein oder andere Modul entwickeln könnten, da sie diese dringend bräuchten. Oftmals überraschen wir dann, mit der Antwort: „Diese Funktion gibt es schon“.

Die große Anzahl und Vielfältigkeit der wiko Funktionen und Module kann natürlich dazu führen, dass selbst langjährige Kunden mitunter den Überblick verlieren. Wir haben deshalb eine Übersicht versucht, die Ihnen schnell einen Überblick über alle Funktionen und Module ermöglicht.

wiko – durchgängige Prozesskette

Von der Akquisition bis zur Zahlung – von der Adresse bis zum Zuschlag – alles in wiko.
wiko Prozesskette

wiko Lizenzen und Funktionen – PDF
Sehr gerne beantworten wir Ihre Fragen zu den wiko Funktionen, Modulen oder Lizenzen. Bitte melden Sie sich hier.

Datenschutzerklärung

wiko Anwendertage 2016

wiko Anwendertage 2016

Bei strahlendem Sonnenschein starteten die wiko Anwendertage am 22. September 2016 in Freiburg. In den sehr schönen Räumen des Freiburger Konzerthauses ergriffen die Besucher die vielen gebotenen Gelegenheiten, um ihre eigenen Vorstellungen einzubringen, um in den Dialog mit dem wiko Produktmanagement zu treten und um sich über weitere geplante Entwicklungsschritte zu informieren.

Die wiko Anwendertage haben sich zwischenzeitlich zu einem viel und gern besuchten Branchentreff entwickelt, der auch gerne zum Informations- und Gedankenaustausch bei zentralen Branchenthemen  genutzt wird.

Dieser unternehmensübergreifende Ansatz spiegelte sich auch im Programm, in den aktuellen Vortragsthemen und den herausragenden Rednern wider.

An den Infopoints wurde von vielen Besuchern der direkte Kontakt mit den Senior Consultants oder Softwareentwicklern gesucht, um sich direkt den einen oder anderen Tipp oder Trick für ihre wiko Anwendung abzuholen.

Beim Anwenderforum bot sich die Gelegenheit mit alle Anwesenden  eigene Vorstellungen zu diskutieren oder die Wünsche anderer Teilnehmer für den eigenen Einsatz zu bewerten.

Bei aller Sachbezogenheit, die während der Tage bestimmend war, bot die Abendveranstaltung abwechslungsreiches Infotainment. Ein sehr unterhaltsamer Film zum Thema „Wie werden wir in Zukunft leben?“ skizzierte anhand vieler Projektstudien oder bereits in der Realisation befindliche Projekte ein Bild unserer Zukunft, das uns allen durchaus Mut machen kann.

Musikalisch wurde der Abend auch dieses Jahr von der Band Blue Funk mit der herausragenden Sängerin Bianca Bruzek und dem Bassisten Rainer Trendelenburg – Geschäftsführer von wiko – umrahmt.

Das Fazit lautete bei vielen Besuchern: Die wiko Anwendertage 2016 waren mal wieder eine hoch interessante, informative, aber auch attraktive Veranstaltung, die sie bestimmt nächstes Jahr wieder besuchen werden.

wiko.web noch zum Sonderpreis dazu bekommen!

wiko.web noch zum Sonderpreis dazu bekommen!

Bis 30.06.2016 können wiko Kunden noch zum stark reduzierten Preis die neue wiko.web Version erwerben und zusätzlich nutzen.

Sehr viele unserer Kunden haben zwischenzeitlich die neue browserbasierte wiko Version erworben und nutzen bereits ausschließlich diese Version oder setzen sowohl die Client-Server- als auch die Web-Version parallel ein.

Das Feedback, das wir zwischenzeitlich erhalten, bestätigt in unerwartet hohem Maße, die Attraktivität der wiko-Web-Version vor allem für die Zeiterfasser und Projektleiter. Von der intuitiven Handhabung bis zur selbsterklärenden Oberfläche werden die einfache Anwendung, die schnelle Erlernbarkeit und der geringe Schulungsaufwand gelobt. Diese Anwendergruppe bewegt sich fast ausschließlich in dieser Version.

Controller, die das Arbeiten mit Tabellen und Zahlenkolonen gewohnt sich, können auch weiterhin – wie bisher – alle Funktionen in der Client-Server-Version verwenden.

Für Administratoren verringert sich der Aufwand bei der neue wiko-Web-Version erheblich. Die wiko.web Version ist praktisch wartungsfrei.

Diejenigen, die bisher die browserbasierte Version noch nicht erworben haben, können dies noch bis zum 30.06.2016 zum reduzierten Preis von 33 % seiner ursprünglichen Lizenzkosten erwerben.

Nach dem 30.06.2016 wird der Preis der neuen Softwaregeneration auf 50 % der ursprünglichen Lizenzkosten steigen. Ab 01.01.2017 ist der Erwerb der browserbasierten wiko Version nur noch zum vollen Preis möglich.

Wenn Sie die neue wiko Softwaregeneration live per Team Viewer sehen wollen, dann kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer 0761 – 13788-0 oder senden Sie uns eine Mail unter info@wiko.de

BMF Schreiben zur Beschränkung des BFH-Urteils vom 14.05.2014

BMF Schreiben zur Beschränkung des BFH-Urteils vom 14.05.2014

Das BMF-Schreiben zur Beschränkung der Wirkung des BFH-Urteils vom 14.05.2014 bezüglich der Gewinnrealisierung von Abschlagszahlungen liegt nun vor.

Wie angekündigt, hat das Bundesfinanzministerium die Anwendung des Urteils auf die Honorarordnung a.F. beschränkt. Auf §632a BGB (Abschlagszahlung für Werkverträge) verfügte das Bundesfinanzministerium eine unbefristete Nichtanwendung.

Faktisch bedeutet dies auch, dass das Bundesfinanzministerium die Nichtanwendung für Abschlagszahlungen nach der HOAI 2009 und HOAI 2013 verfügte.

Link zum PDF

Neue Kursserie zu rechtlichen Fragestellungen im Planungsbüro

Neue Kursserie zu rechtlichen Fragestellungen im Planungsbüro

Die wiko Business Academy startet im April mit einer neuen Kursserie rund um relevante rechtliche Themen für Planungsbüros. Auf die Bau- und Planungsbranche spezialisierte Fachanwälte liefern Antworten und Lösungen, der für „Nichtjuristen“ schwer erschließbaren Themen, zeigen vorteilhafte Strategien auf und weisen auf die Fallen hin, die Sie tunlichst vermeiden sollten.

Diese Kurse rund um das Thema „Recht im Planungsbüro“ vermitteln die wesentlichen Inhalte der maßgeblichen Normen und Regelwerke, die jeder Verantwortliche in den Planungsbüros zumindest in den Grundzügen kennen sollte.  Es wird die Bedeutung der darin getroffenen Regelungen aufgezeigt und die daraus resultierenden Vertragspflichten und –rechte dargestellt.

Leichtverständlich und praxisbezogen werden die komplexen, juristischen Sachverhalte dargelegt, der Anwendungsrahmen definiert und die Abgrenzung zu anderen Regel- und Normwerken umrissen. Die konkrete, praxisnahe Umsetzung in den einzelnen Projektphasen und die wichtigsten Punkte, die jeder Projektbeteiligte beachten sollte,  werden aufgezeigt.

Gerade durch das Kennen der juristischen Feinheiten und das vertragskonforme Handeln kann heute mehr denn je, das Honorar gesichert und zusätzliches Abrechnungspotential erkannt werden.

Vertragsstörungen, die sich bis zur Existenzgefährdung auswirken können, werden durch das vermittelte Wissen vermieden. Ist das „Kind“ trotz aller Vorsicht „in den Brunnen gefallen“ helfen Konfliktlösungsstrategien, die Situation zu retten.

Für diese Kurse können Sie sich hier anmelden:

Juristische Seminare

Zertifikatslehrgang zum kaufmännischen Assistenten und kaufmännischen Leiter im Planungsbüro startet

Zertifikatslehrgang zum kaufmännischen Assistenten und kaufmännischen Leiter im Planungsbüro startet

Zwei neue, berufsqualifizierende Zertifikatslehrgänge mit Focus auf die kaufmännischen Prozesse im Planungsbüro stoßen auf großes Interesse.

Anfang April startet der neue zweistufige Zertifikatslehrgang für die kaufmännischen Prozesse im Planungsbüro. Die erste Stufe schließt mit der Verleihung des Zertifikats „der zertifizierte kaufmännische Assistent im Planungsbüro“ der Steinbeis Universität, Berlin. Die zweite Stufe schließt mit der Verleihung des Zertifikats „der zertifizierte kaufmännische Leiter im Planungsbüro“, ebenfalls der Steinbeis Universität Berlin.

Gerade beim heute herrschenden Mangel an geeigneten Führungskräften für Planungsbüros bietet die wiko Business Academy damit eine geeignete Qualifizierungsmaßnahme an, die fundiertes, kaufmännisches Fachwissen und bereichsübergreifendes Branchen-Know-how vermittelt und verzahnt.

Die Referenten sind Branchenexperten mit langjähriger Praxis und garantieren einen hohen Qualitätsstandard der Kurse. Die Zertifizierung durch die Steinbeis Universität verleiht den Teilnehmers einen anerkannten und geschätzten Abschluss, der sich sicher sehr positiv auf die zukünftige, berufliche Laufbahn auswirken wird.

Da für diese Kurse bereits Anmeldungen vorliegen, ist nur noch eine begrenzte Anmeldung möglich. Bei Interesse können sich unter folgendem Link anmelden für den Lehrgang „zertifizierte kaufmännischer Assistent“ anmelden:

… zum kaufmännischen Assistent

Bei Interesse können sich unter folgendem Link anmelden für den Lehrgang „zertifizierte kaufmännischer Leiter“ anmelden:

… zum kaufmännischen Leiter

wiko Anwendertage 2016

Die wiko Anwendertage 2016, die sich zwischenzeitlich zum attraktiven Branchentreff für Planungsbüros entwickelt haben, finden dieses Jahr vom 22.09 – 23.09.2016 wieder in Freiburg statt.

Dieses Jahr finden vom 22.09. – 23.09.2016 die wiko Anwendertage in Freiburg statt. An diesen zwei Tagen werden in Form von Vorträgen und Workshops branchenaktuelle Themen vorgestellt und erörtert. Lösungsmöglichkeiten werden von Anwendern aus der Praxis anhand von „Best practice“-Modellen dargestellt.

Im Anwenderforum können Sie Ihre Wünsche und Vorstellungen an die wiko Mannschaft adressieren, die Ihnen gerne Rede und Antwort steht.

An den Infopoints sind unsere Senior Consultants Ihre Ansprechpartner für alle Fragen der wiko Anwendung.

Als wiko Kunde sind Sie und Ihre Kollegen heute schon herzlichst eingeladen, dieses sehr attraktive und informative Kundentreffen gemeinsam mit Teilnehmern aus den anderen Planungsbüros zu besuchen.

Wie jedes Jahr wird es wieder ein interessantes Rahmenprogramm geben, das sicher den Geschmack vieler Teilnehmer treffen wird.

Die gesamte wiko Mannschaft arbeitet bereits mit Nachdruck an der Realisierung und freut sich jetzt schon, Sie persönlich in Freiburg begrüßen zu dürfen.

Melden Sie sich jetzt unter folgenden Link an:

Anwendertage 2016

Nicht verpassen: Ihr Rabatt fürs Dokumentenmanagementsystem läuft bald ab!

Nicht verpassen: Ihr Rabatt fürs Dokumentenmanagementsystem läuft bald ab!

Nur noch ein paar Tage gültig: Bis 31.03.2016 können wiko Bestandskunden das neue wiko Dokumentenmanagementsystem zum unschlagbaren Einführungspreis von lediglich 50 % des tatsächlichen Preises erwerben.

Sichern Sie sich jetzt noch schnell diesen Sonderpreis und kontaktieren Sie Ihren Kundenbetreuer bei wiko. Fordern Sie ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot zu Sonderkonditionen an.

Gerne zeigt Ihnen Ihr Kundenberater auch diese neue Funktionalität in der Anwendung. Überzeugen Sie sich selbst wie einfach und intuitiv jetzt selbst große Dokumentenmengen performant beherrschbar sind.

Wenn Sie das neue wiko Dokumentenmanagementsystem live per Team Viewer sehen wollen, dann kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer 0761 – 13788-0 oder senden Sie uns eine Mail unter info@wiko.de.

Integrierte Finanzbuchhaltung: wiko ist die Business Intelligence Lösung für Planungsbüros

Integrierte Finanzbuchhaltung: wiko ist die Business Intelligence Lösung für Planungsbüros

Das neue wiko Modul verstärkt weiter die Durchgängigkeit der kaufmännischen Prozesse im Planungsbüro. Ohne Systembrüche und Dateninkonsistenzen kann jetzt in wiko vom Akquisitionsprozess bis zum Verbuchen der Ausgangsrechnung der gesamte kaufmännische Prozess abgebildet werden.

Seit vielen Jahren ist wiko als Marktführer im Projektmanagement und –controlling für Planungsbüros bekannt und etabliert. Der neuen Firmenstrategie folgend – sich weiter zum Marktführer für Business Intelligence Lösungen im Planungsbüro zu entwickeln –  konnte jetzt ein Meilenstein erreicht werden: Die Vollintegration einer Finanzbuchhaltungssoftware mit gemeinsamen Datenpool und automatisiertem Datentransfer zwischen Controlling und FiBu, verstärkt weiter die Prozessdurchgängigkeit von wiko und zeigt alle Ergebnisse in Echtzeit.

Der Einsatz dieses neuen Moduls erweitert außerdem das Spektrum von wiko beispielsweise um die Kosten- und Leistungsrechnung und die Anlagenbuchhaltung. Umfangreiche Berichte, Analysen und Kennzahlenauswertungen sind automatisiert oder auf „Knopfdruck“ verfügbar.

Zudem bietet das neue Modul die volle Kompatibilität zu Softwareanwendungen von Steuerberatern über OBE- als auch KNE-Format. Ein einfacher Datenimport sowie –export im DATEV-Format ist ebenfalls standardmäßig vorhanden.

Alle Prozessvorgänge werden automatisiert direkt im ebenfalls neuen wiko Dokumentenmanagement-System archiviert.

Neben der Prozessdurchgängigkeit ist die gemeinsame Datenhaltung in Adressen, Projekten und Vorgängen ein unschätzbarer Vorteil. Damit lassen sich redundante Datenhaltungen und sich widersprechende Metadaten vermeiden.

Eine sowohl statische als auch dynamische Rechteverwaltung erlaubt eine kleinteilige, rollenbasierte Rechtezuordnung, die Lese-, Bearbeiten-, Löschen- und Anlegenrechte regelt.

Wenn Sie wiko live per Team Viewer sehen wollen, dann kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer 0761 – 13788-0 oder senden Sie uns eine Mail unter info@wiko.de