Happy Birthday to us! Die wiko Bausotware GmbH feiert in diesem Monat ihr 35-jähriges Bestehen. Mittlerweile ist die vierte wiko Generation auf dem Markt erhältlich. Seit mehr als drei Jahrzehnten hat sich wiko als gefragte Softwarelösung für Projektcontrolling und Projektmanagement etabliert.

Seit Gründung schlägt wiko die Brücke zwischen den fachlichen und kaufmännischen Mitarbeitern und sorgt so für die erfolgreiche Auftragsbearbeitung und Steuerung der Projekte. Der optimale Einsatz von Unternehmensressourcen steht dabei genauso im Fokus, wie das Rechnungswesen und die Finanzbuchhaltung.

Im Jahr 1985 startete wiko mit der Entwicklung eines Kalkulationsprogramms in GW-Basic. Durch die rasante Entwicklung der IT-Branche gefordert, erwies sich wiko mit all seinen Folgegenerationen immer auf der Höhe der neusten Softwaretechnologie und den Funktionalitäten. Im Dialog mit Architekten und Ingenieuren wurde wiko kontinuierlich entlang der Bedürfnisse weiterentwickelt.

Schon vor vielen Jahren hatte man die Notwendigkeit erkannt die Software über Browsertechnologie mobil verfügbar zu machen. Dieser Schritt wurde im Jahr 2016 vollzogen. Die zeitliche und örtliche Freiheit an den Projekten zu arbeiten bedeutet ab dem Moment der Implementierung eine erhebliche Steigerung der Effizienz für die Nutzer. Durch diesen Schritt gelang Wiko die internationale Verknüpfung der Planungsbüros zu ihren ausländischen Niederlassungen. Die moderne Technologie hat sich besonders heute bewährt: wiko ist Home-Office-geprüft.

Die wiko Bausoftware GmbH ist seit dem 01. Oktober 2019 ein eigenständiges Mitglied der Total Specific Solutions (TSS) B.V. Durch den Verkauf an den niederländischen Softwarespezialisten wurden die Weichen für die Zukunftsfähigkeit von wiko gestellt und der Generationenwechsel in der Unternehmensführung sicher vorbereitet.

Die enge Bindung zu Architekten, Ingenieuren, Fachverbänden und Branchenveranstaltungen haben dazu geführt, dass wiko durch den Dialog stets den Nerv der Zeit getroffen hat. Bis heute ist wiko von der Motivation angetrieben, Lösungen für Planungsbüros zu entwickeln, die das Arbeiten im Alltag vereinfachen, um die wirtschaftlichen Ziele in den Projekten zu erreichen. Mit diesem anspornenden Ziel vor Augen wird auch in den kommenden 35 Jahren die Entwicklung der Software forciert und noch viel von wiko zu erwarten sein.